Herzlich willkommen auf der Hilfeseite für Berliner Gastgeber:innen

Wenn du Fragen zu Vorschriften und Gesetzen oder gezielten Beispielen für die Vermietung auf Airbnb in Berlin hast, bist du hier genau richtig. Auf dieser Seite findest du viele Informationen rund um die Regelungen des Berliner Zweckentfremdungsverbotsgesetzes und zu der zugehörigen Verordnung. Klicke einfach auf die Schaltfläche weiter unten, wenn du an zusätzlichen Informationen zum Thema „verantwortungsvolles Gastgeben” interessiert bist.

Wenn du Fragen zu Vorschriften und Gesetzen oder gezielten Beispielen für die Vermietung auf Airbnb in Berlin hast, bist du hier genau richtig. Auf dieser Seite findest du viele Informationen rund um die Regelungen des Berliner Zweckentfremdungsverbotsgesetzes und zu der zugehörigen Verordnung. Klicke einfach auf die Schaltfläche weiter unten, wenn du an zusätzlichen Informationen zum Thema „verantwortungsvolles Gastgeben” interessiert bist.

In Berlin gelten das Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG) und die zugehörige Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG) und die zugehörige Zweckentfremdungsverbot-Verordnung (ZwVbVO) . Sie regeln die Nutzung von Wohnräumen für andere als Wohnzwecke. Sie enthalten u. a. auch Regelungen zum Homesharing und anderen Formen der Kurzzeitvermietung in Berlin.

Das Gesetz sieht unterschiedliche Regelungen vor, je nachdem, welche Art von Unterkunft angeboten wird. Das Gesetz gilt aktuell nur für Wohnraum, also alle Räumlichkeiten, die zur dauernden Wohnnutzung tatsächlich und rechtlich geeignet sind. In der nachfolgenden Übersicht findest du die wichtigsten Anwendungsfälle und einige nützliche Informationen für dich als Gastgeber.

In Berlin gelten das Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG) und die zugehörige Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (ZwVbG) und die zugehörige Zweckentfremdungsverbot-Verordnung (ZwVbVO) . Sie regeln die Nutzung von Wohnräumen für andere als Wohnzwecke. Sie enthalten u. a. auch Regelungen zum Homesharing und anderen Formen der Kurzzeitvermietung in Berlin.

Das Gesetz sieht unterschiedliche Regelungen vor, je nachdem, welche Art von Unterkunft angeboten wird. Das Gesetz gilt aktuell nur für Wohnraum, also alle Räumlichkeiten, die zur dauernden Wohnnutzung tatsächlich und rechtlich geeignet sind. In der nachfolgenden Übersicht findest du die wichtigsten Anwendungsfälle und einige nützliche Informationen für dich als Gastgeber.

Wichtige Informationen für Gastgeber:innen in Berlin

Übernachtungssteuer

Im Jahr 2013 wurde das Übernachtungssteuergesetz eingeführt, um Steuern im Zusammenhang mit einer entgeltlichen Übernachtung in Berlin zu erheben. Auch Gastgeber auf Airbnb müssen diese Steuer zahlen. Genauere Informationen über die Einziehung und Fälligkeit der Übernachtungssteuer findest du in einem offiziellen Merkblatt des Landes Berlin.

Im Jahr 2013 wurde das Übernachtungssteuergesetz eingeführt, um Steuern im Zusammenhang mit einer entgeltlichen Übernachtung in Berlin zu erheben. Auch Gastgeber auf Airbnb müssen diese Steuer zahlen. Genauere Informationen über die Einziehung und Fälligkeit der Übernachtungssteuer findest du in einem offiziellen Merkblatt des Landes Berlin.

Tritt einem Host Club bei


Gastgeber:innen auf Airbnb in Deutschland haben die Möglichkeit, in der Gastgeber:innen-Community aktiv zu werden, in dem sie einem Gastgeber:innen-Club in ihrer Nähe beitreten. Dort können sie nicht nur Fragen zur Nutzung von geteilten Unterkünften und zum Gastgeben allgemein stellen, sondern auch Verständnisfragen zu den in ihrer Region geltenden Bestimmungen klären und sich gegenseitig vor Ort unterstützen. In Berlin gibt es den Better Hosting Club Berlin.

Tritt einem Host Club bei


Gastgeber:innen auf Airbnb in Deutschland haben die Möglichkeit, in der Gastgeber:innen-Community aktiv zu werden, in dem sie einem Gastgeber:innen-Club in ihrer Nähe beitreten. Dort können sie nicht nur Fragen zur Nutzung von geteilten Unterkünften und zum Gastgeben allgemein stellen, sondern auch Verständnisfragen zu den in ihrer Region geltenden Bestimmungen klären und sich gegenseitig vor Ort unterstützen. In Berlin gibt es den Better Hosting Club Berlin.

Im Airbnb Info-Center findest du viele Informationen zum Thema Gastgeben und Reisen auf Airbnb. Bitte beachte: Diese Seite enthält spezifische Informationen zur örtlichen Gesetzeslage für alle Gastgeber:innen von Unterkünften in Berlin. Ebenso wie bei unseren Informationen für Gastgeber:innen in Deutschland bist du auch hier selbst dafür verantwortlich, alle Verpflichtungen, die für dich als Gastgeber:in gelten, zu prüfen und dich daran zu halten. Diese Seite soll ein Ausgangspunkt für dich sein, und du kannst sie immer wieder zurate ziehen, falls du Fragen hast. Sie erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar. Du solltest immer überprüfen, ob die jeweiligen Gesetze und Verfahren noch aktuell sind.

Im Airbnb Info-Center findest du viele Informationen zum Thema Gastgeben und Reisen auf Airbnb. Bitte beachte: Diese Seite enthält spezifische Informationen zur örtlichen Gesetzeslage für alle Gastgeber:innen von Unterkünften in Berlin. Ebenso wie bei unseren Informationen für Gastgeber:innen in Deutschland bist du auch hier selbst dafür verantwortlich, alle Verpflichtungen, die für dich als Gastgeber:in gelten, zu prüfen und dich daran zu halten. Diese Seite soll ein Ausgangspunkt für dich sein, und du kannst sie immer wieder zurate ziehen, falls du Fragen hast. Sie erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar. Du solltest immer überprüfen, ob die jeweiligen Gesetze und Verfahren noch aktuell sind.

Airbnb-Ratgeber

Um unsere Gastgeber-Gemeinschaft zu unterstützen, haben wir verschiedene Ratgeber zu Themen wie nachhaltiges Gastgeben, Verhalten im Brandfall etc. erstellt. Einige der Ratgeber sind für Gäste bestimmt und wir freuen uns sehr, wenn du diese mit deinen Gästen teilst.

Um unsere Gastgeber-Gemeinschaft zu unterstützen, haben wir verschiedene Ratgeber zu Themen wie nachhaltiges Gastgeben, Verhalten im Brandfall etc. erstellt. Einige der Ratgeber sind für Gäste bestimmt und wir freuen uns sehr, wenn du diese mit deinen Gästen teilst.

6 Dinge, die du tun solltest, um ein Feuer in deiner Unterkunft zu verhindern

Wir wollen, dass Gastgeber und Gäste auf Airbnb sicher sind. Um einen möglichen Brand in deiner Unterkunft zu verhindern, haben wir zusammen mit dem Deutschen Feuerwehrverband 6 wertvolle Tipps für dich zusammengestellt. Erfahre, wie du dich und andere bestmöglich vor einem möglichen Feuer schützt.

6 Dinge, die du tun solltest, um ein Feuer in deiner Unterkunft zu verhindern

Wir wollen, dass Gastgeber und Gäste auf Airbnb sicher sind. Um einen möglichen Brand in deiner Unterkunft zu verhindern, haben wir zusammen mit dem Deutschen Feuerwehrverband 6 wertvolle Tipps für dich zusammengestellt. Erfahre, wie du dich und andere bestmöglich vor einem möglichen Feuer schützt.

Zehn Dinge, die du tun kannst, um ein nachhaltiger Gastgeber zu sein

Für alle, die etwas nachhaltiger und ressourcenschonender gastgeben wollen, haben wir zehn einfache und wertvolle Tipps zusammengestellt. Erfahre, wie du durch kleine Veränderungen deiner Gewohnheiten und durch das achtsame Bereitstellen von Lebens- und Haushaltsmitteln für deine Gäste einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten kannst. Gemeinsam können wir Reisen so nachhaltiger gestalten.

Zehn Dinge, die du tun kannst, um ein nachhaltiger Gastgeber zu sein

Für alle, die etwas nachhaltiger und ressourcenschonender gastgeben wollen, haben wir zehn einfache und wertvolle Tipps zusammengestellt. Erfahre, wie du durch kleine Veränderungen deiner Gewohnheiten und durch das achtsame Bereitstellen von Lebens- und Haushaltsmitteln für deine Gäste einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten kannst. Gemeinsam können wir Reisen so nachhaltiger gestalten.